• Ivan Caniglia

Der Traum vom Eigenheim


 

Er kam, sah, und baute

In Elm zwischen Kuhweide und Skigebiet wurde aus dem Nichts das Einfamilienhaus der jungen Familie Hösli erbaut.

Ohne genau hinzuschauen erkennt man, dass dies das Haus eines Spenglers sein muss. Kellerverteilung und Bad nach modernem Stand und doch heimelig. Mit Finesse und handwerklichen Können wurden die kleinsten Details zur Augenweide.

Überglücklich und auch ein bisschen erschöpft bedankt sich die Familie Hösli und die F. Hösli AG bei allen Bauunternehmen, allen Planer und Architekten, Familienmitgliedern und Freunden die angepackt haben.

 










10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gelungenes Projekt

PSAgA-Schulung

Rückzugsort